Mehr Bankerl braucht die Welt

Warum wir Bankerl mögen

Alltagsstress, Bewegungsmangel, Naturfremde, Respektlosigkeit und fehlende Menschlichkeit – nicht mit uns! Wir wollen die Welt zu einem besseren Ort machen, indem wir uns auf das Wesentliche fokussieren – das, was unsere Gesellschaft und unsere Erde zusammenhält: Natur, Bewegung, Kultur, Entspannung, Geselligkeit.

Bankerl haben das Potential, genau diese Themen zu vereinen: Wir bewegen uns zu Bankerln hin, beobachten von dort die Natur, entspannen uns dort und nehmen neue Perspektiven ein, können Probleme oder Konflikte mit Abstand betrachten und uns beim Picknick mit Freunden die Zeit versüßen. Bankerl sind für jeden da – ein Bankerl macht keinen Unterschied, wer auf ihm sitzt oder liegt.

Vision und Mission

Mit Bankerln bringen wir Menschen dazu, sich draußen und in der Natur zu bewegen und zu entspannen. Dabei entsteht Geselligkeit und Umweltbewusstsein. Wir sorgen dafür, dass Bankerln gefunden, wertgeschätzt und genutzt werden.

Zwei, die sich gefunden haben

Stephanie

Idealistin, Wanderin, Konzeptionerin, Planerin, Projektmanagerin, Texterin, Marketerin

Michael

Visionär, Wanderer, Tüftler, Werkler, Techniker, Software-Entwickler, App-Spezialist

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Jetzt kontaktieren